Igelsgrund Schule

in Gelnhausen Höchst

Aktuelles AG-Angebot

Der Förderverein der Igelsgrund-Schule bietet verschiedene Kurse als Ergänzung zum allgemeinen Schulunterricht an. Die Kurse finden möglichst in den Randstunden am Vormittag statt.

Das aktuelle Angebot im Überblick:

 

·          Kreatives Tanzen

Hier wird interessierten Kindern von der 1. bis 4. Klasse die Möglichkeit geboten, sich zu Musik kreativ zu bewegen. Dabei steht das Kennenlernen verschiedener Tanz– und Bewegungsformen im Vordergrund. Aber auch die eigene Kreativität der Kinder soll gefördert und soziale Kompetenzen weiter entwickelt werden. Natürlich fließen auch aktuelle Trends in den Unterricht mit ein. Tanzpädagogin Petra Kehl erarbeitet mit den Kindern immer wieder neue Choreografien, die dann bei der Einschulung, am Schulfest oder zu anderen Veranstaltungen aufgeführt werden.

·           Englisch für Klassen 1 und 2

Der Förderverein bietet Kindern der 1. und 2. Klassen Englisch als Unterrichtsergänzung an. Der Unterricht wird professionell von  "Young Gala" angeboten. Die Lehrkräfte der Sprachschule vermitteln den Kindern mit Spielen, Liedern,  Malereien und Gesprächen ein Gefühl für die englische Sprache und einen kleinen Vokabelschatz. So wird bereits früh ein entsprechendes Sprachgefühl entwickelt. Der Rahmenschulplan sieht Englisch erst ab der 3. Klasse vor.

·          Ballsport AG

Zusammen mit dem TV Gelnhausen Handball bietet der Förderverein seit Herbst 2015 eine Ballsport AG an. Zurzeit trainieren zwei junge Menschen im Rahmen ihres Bundesfreiwilligendienstes die Kinder. Diese AG bietet der Förderverein kostenlos an.

·           Tennis AG

Gemeinsam mit Herrn Ried vom TC Haitz bietet der Förderverein ein kompetentes Tennistraining an. Den Kindern wird ein erster Eindruck der Sportart Tennis vermittelt, es werden Grundkenntnisse erlernt. Schläger und Bälle werden vom TC Haitz zur Verfügung gestellt.